Unsere Aus­bilder

Wir, die Ausbilder der Jagdschule Wildbretschütz, sind seit Jahren aktive Jäger, die ihr Handwerk verstehen. Egal ob Sie mit oder ohne jagdlicher Vorbildung zu uns kommen, wir bereiten Sie optimal auf die Jägerprüfung in Baden-Württemberg vor.


Jagdschule Wildbretschütz Ausbilder Markus Schuler
Markus Schuler, Jagdschulinhaber

Seit frühester Kindheit träumte ich davon Jäger zu sein, mit 16 erfüllte sich der Traum, ich legte das grüne Abitur ab. Seither brenne ich für das Thema Jagd. Diese Begeisterung, dieses Feuer gebe ich gerne an meine Jagdschüler weiter.

Markus Schuler
  • Jägerprüfung im Jahr 1998 abgelegt.
  • Seit 2011 bin ich Revierpächter.
  • Momentan führe ich meinen zweiten Jagdhund.
  • 2009 gründete ich den Betrieb Wildbretschütz Wildspezialitäten.
  • Im Jahr 2018 habe ich angefangen, jagdliche Seminare abzuhalten.
  • 2016 wurde ich zum stellv. Kreisjägermeister der Kreisjägervereinigung Hechingen gewählt.
  • Nach gut 10 jähriger Jägerprüfertätigkeit für den Landesjagdverband Baden-Württemberg Gründung der Jagdschule Wildbretschütz im Jahr 2020.

Unterricht:


Wildtierökologie (Tierarten/Wildbiologie), Wildhege und Biotoppflege, Land- und Waldbau, Wildschadensverhütung


Waffentechnik, Waffenrecht und Führen von Jagdwaffen (einschließlich Kurzwaffen)


Jagdbetrieb (insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen)


Tierkrankheiten und Behandlung von erlegtem Wild (insbesondere Erkennungsmerkmale der wichtigsten Wild- und Hundekrankheiten, hygienisch erforderliche Maßnahmen und Beurteilung der gesundheitlich unbedenklichen Beschaffenheit des Lebensmittels Wildbret)

Jagdschule Wildbretschütz Ausbilder Karl-Heinz Schuler
Karl-Heinz Schuler

Ein Leben ohne Jagd ist für mich nicht denkbar, seit Jahren begleite ich Jungjäger in Ihr Jägerleben. Das Leuchten in deren Augen, wenn sie das erste Stück Wild erlegen, ist auch für mich immer ein ganz besonderer Moment.

Karl-Heinz Schuler
  • Die Jägerprüfung legte ich 1976 in Balingen ab.
  • Revierpächter bin ich seit Anfang der 1990er.
  • Seit 1980 führe ich ununterbrochen Deutsche Bracken als Jagdhunde.
  • In der Kreisjägervereinigung war ich über 24 Jahre lang Hegeringleiter.
  • Nach 5 Jahren Jägerprüfertätigkeit für den Landesjagdverband unterstütze ich nun meinen Sohn bei dem Thema Waffen und Schießausbildung, hier kommt mir meine jahrzehntelange Polizeidiensttätigkeit zu gute.

Unterricht:


Waffentechnik, Waffenrecht und Führen von Jagdwaffen (einschließlich Kurzwaffen)


Jagdbetrieb (insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen)


Jagdschule Wildbretschütz Ausbilder_Axel Fischer
Axel Fischer

Wer bin ich? Der jagende, jazzende Jurist... das sagt eigentlich alles über mich.

Axel Fischer
  • Ich bin mit 11 Jahren als Jagdhornbläser in einem nordhessischen Jagdhornchorps angefixt worden.
  • Der Jagdschein allerdings folgte aufgrund der Lebensumstände erst im Jahr 2000.
  • Seit 2005 Hundeführer verschiedener Jagdhunderassen.
  • Von 2014 bis 2019 Ausbilder für Jagd -, Naturschutz - und Waffenrecht; Waffensachkunde, -handhabung und Schießen; sowie jagdliches Hundewesen im Jagdschulbetrieb.
  • Daneben Jazzmusiker im Bereich Dixieland und Jurist in einem Konzern.

Unterricht:


Jagdbetrieb (insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen)


Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik